Logo_2014

Willkommen auf DRK-Drucksachen.de.

Hier finden Sie wertvolle Infos rund um den Druck und die Produktion von Werbemitteln, die Sie für Ihre Vereinsarbeit benötigen.
Das Deutsche Rote Kreuz hat verbindliche Regeln für die Publikation Ihres Erscheinungsbildes erlassen. Dies betrifft Farben, Logos, Schriften, Anordnung und vieles mehr. Wir möchten Sie bei der Umsetzung unterstützen und Ihnen Tipps und Hilfen auf dem Weg zum perfekten Druckprodukt geben.
Dazu stellen wir Ihnen die original Vorlagen zur Verfügung, die Sie einfach auf Ihren Kreisverband, oder Ihre Ortsgruppe übertragen können.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Nutzung und würden und über Ihr Feedback freuen. Gerne erreichen Sie uns persönlich unter Tel. (06162) 6554.

Drucksachen nach DRK Erscheinungsbild

Wir fertigen für Sie hochwertige Drucksachen nach dem DRK Erscheinungsbildhandbuch. Mit den richtigen Originalfarben, mit den original Schriften und Logos.

So erhalten Sie günstige Drucksachen, die individuell auf Ihren Kreis- oder Ortsverband angepasst sind.

weitere Informationen

Blog DRK Drucksachen

Erfahren Sie mehr über Farben, Logos, Papiere, Druckverfahren und Vorlagenherstellung. Wie ist das Logo aufgebaut, welche Schriften darf ich verwenden, Welche Maße und Abstände müssen eingehalten werden, welche Farben sind verbindlich? Diese und noch viele Fragen mehr beantwortet unser Blog.
Hier zum Blog

Online Shop

Hier finden Sie eine Auswahl an DRK-Geschäftsdrucksachen, gestaltet nach dem DRK Erscheinungsbildhandbuch. Entweder individuell auf Ihren Kreisverband zugeschnittene Produkte oder neutrale DRK Briebbogen und Hüllen zu unschlagbaren Preisen. Sehen Sie nach, es lohnt sich!
zum Shop

News rund ums DRK

Earlier
Neue WestfälischeAlltagshelden: DRK ehrt Blutspender aus dem Kreis HöxterNeue Westfälische"Für mich sind Sie die Alltagshelden", würdigte Matthias Göke, stellvertretender Präsidiumsvorsitzender beim Kreisverband Höxter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) die 22 eifrigen Blutsspender, die am Donnerstagabend in einer Feierstunde des DRK in ... [...]
Sat, Dec 03, 2016
Source: News rund ums DRK
airliners.deLufthansa Cargo kooperiert mit Deutschem Rotes Kreuzairliners.deLufthansa Cargo und das Deutsche Rote Kreuz haben jetzt eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Auf deren Basis sollen Hilfsflüge künftig deutlich einfacher vorbereitet und schneller umgesetzt werden, teilte die Airline mit. Christian Reuter ... [...]
Thu, Dec 01, 2016
Source: News rund ums DRK
kreiszeitung.deSPD kritisiert Neubau für das Deutsche Rote Kreuz in Hude | Hudekreiszeitung.deHude - Von Ove Bornholt. Der Kompromiss zwischen der Gemeinde Hude und dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) zur Übertragung der Rettungswache im Ort ...and more [...]
Wed, Nov 30, 2016
Source: News rund ums DRK

DRK Drucksachen selbst gestalten (Teil4)

Heute geht es um Überschriften und Aufzählungspunkte in Drucksachen für das Rote Kreuz. Wie beim Fließtest gibt es auch hier Vorgaben die einzuhalten sind. Für den Alltagsgebrauch, wenn Sie nicht über die Schriftfamilie Helvetica Neue verfügen, ist die Schriftart Arial zu benutzen. Für Textüberschriften verwenden Sie Arial Bold oder Helvetica Neue LT55 Roman in Schriftgröße 14 Punkt bei einem Zeilenabstand von 18 Punkt. Die Schriftfarbe ist 100% schwarz.

Überschriften

Hervorhebungen im Text oder Zitate können in beiden Schriftarten in 10 Punkt Schriftgröße (14 Punkt Zeilenabstand) entweder in Bold (fett) oder in Italic (kursiv) erfolgen.

Hauptüberschriften werden in einem Kasten in weißer Schrift plaziert. Die Kastenfarbe ist im Normalfall 35% grau angelegt, es können aber auch die Farben der anderen DRK Sparten verwendet werden. Als Schrifthöhe sollte hier 45 Punkt bei einem Zeilenabstand von 50 Punkt gewählt werden. Der graue Kasten wird ohne Kontur dargestellt, der Text steht linksbündig mit gleichmäßigem Rand oben, unten und links im Kasten. Hauptüberschriften werden generell in Bold verwendet. Weitere Überschriftengrößen ohne Hintergrundkasten sind 40, 35, 24 und 14 Punkt Schriftgröße.

Hervorhebungen

Für Aufzählungen im Fließtext werde rote Punkte als Aufzählungszeichen verwendet. Der folgende Aufzählungstext soll schwarz dargestellt werden (Schriftgröße 10, Zeilenabstand 14).

Um besonders wichtige Textstellen hervorzuheben, können auch graue Hervorhebungskästen in 35% grau mit negativ weißem Text in 10 Pkt. Bold, oder roter Text in 10 Punkt Bold, hinzugefügt werden.

 

 

DRK Briefbogen jetzt auch auf Recycling

Um den immer größer werdenen Wunsch nach umweltfreundlichen und nachhaltigen Drucksachen gerecht zu werden, haben wir schon früh damit begonnen unsere Produktion möglichst ressoucenschonend aufzubauen. Das beginnt mit selbst produziertem Strom, aus unserer hauseigenen Photovoltaikanlage. Des weiteren drucken wir mit Ökodruckfarben auf Pflanzenölbasis und verwenden ausschließlich Polyester Druckplatten, die eine viel bessere Öko Bilanz haben, als herkömmliche Aluminium Druckplatten.

Natürlich setzen wir auch im Papierbereich auf Papiere aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, die mindestens mit dem PEFC oder FSC Siegel versehen sind. So kann man sicher sein, dass der Zellstoff nicht im Raubbau und durch Rodung von geschützen Wäldern geschieht. Infos zu FSC und PEFC finden Sie hier.

Um auch für Ihnen als DRK Kreis- oder Ortsverband die Möglichkeit zu geben, umweltfreundlich zu kommunizieren und etwas für unsere Wälder und das Klima zu tun, bieten wir Ihnen ab sofort auch DRK Briefpapiere und Geschäftsdrucksachen auf Recycling Materialien an. Diese bestehen zu 100% aus Altpapier und haben mittlerweile eine Weiße, die fast an herkömmliche Frischfaserpapiere herankommt. Preislich liegen diese Papiere nur leicht über den herkömmlichen Sorten.

Wenn Sie Interesse an einem Angebot haben, so rufen Sie uns einfach unter (06162) 6554 an, oder schreiben Sie mir eine Mail an info@drk-drucksachen.de .

DRK Drucksachen selbst gestalten – Worauf muss ich achten? (Teil 3 – Schrift)

Heute im dritten Teil geht es um die Schriften und Überschriften in Drucksachen des DRK. Auch hier gibt es genormte Vorschriften, die für ein einheitliches Erscheinungsbild sorgen. Anfangen wollen wir mit dem ganz normalen Fließtext in Briefen oder Rundschreiben. Hier wurde bewusst eine Schrift gewählt, die auf allen gängigen PC Systemen verfügbar ist: Arial. Diese gerade Serifenlose Schrift ist gut lesbar uns sehr weit verbreitet. Eine ausgefallene Schrift hätte zu viel Wildwuchs und ungleichmäßigen Ergebnissen geführt. Die Standardschriftgröße soll 10 Punkt betragen. Hervorhebungen sind in Arial Bold (fett) und Arial Italic (kursiv) zulässig. Bei wenig Platz, wie zum Beispiel dem Fenstertext kann auch die Größe 6 Punkt, für Adressfelder und Hervorhebungen kann 11 Punkt verwendet werden. Die eigenen Firmendaten können in Arial in 8 Punkt Schriftgröße angelegt werden. Den Zeilenabstand wählen moderne Textprogramme selbstständig, er soll in der Regel 2 Punkt größer als die verwendete Schrift sein. Also Schriftgröße 10 Punkt = Zeilenabstand 12 Punkt.

Neben der Schrift Arial “für den Alltagsgebrauch”, wird die Schriftfamilie Helvetica Neue für professionelle Anwender und Druckereien empfohlen. Die Helvetica ist der Arial recht ähnlich und unterscheidet sich nur leicht. Sollten SIe über die Schrift aus dem Hause Linotype verfügen, so ist diese vorzuziehen. Problematisch ist hier die Weitergabe und die Zusammenarbeit von mehreren Personen. Denn auch wenn auf Ihrem System die Schriftart vorhanden ist, so wird sie beim öffnen auf einem anderen Computer ohne diese Schrift einfach durch eine andere Schrift ersetzt. Sicherer ist eine Weitergabe der Druckdaten als PDF mit eingebetteten Schriften. Die Schriftgrößen und Abstände entsprechen den Angaben der Arial.
Diese Schriften sind vorgegeben: Fließtest normal – Helvetica Neue LT Roman 55; Fettdruck Helvetiva Neue LT 75 Bold; Kursiv Helvetica Neue LT 56 Italic.

Im nächsten Teil geht es weiter mit den Überschriften und Kästen und Aufzählungspunkten in verschiedenen DRK Publikationen.

 

 

DRK Drucksachen selbst gestalten – Worauf muss ich achten? (Teil 1)

Im letzten Post haben wir den Aufbau und die Typographie des Kompaktlogos des DRK besprochen. Nun soll es hier um die Gestaltung und Richtlinien bei der Drucksachen Gestaltung gehen. Welche weiteren Richtlinien sind für die Verwendung des Logos vorgeschrieben? Welche Abstände und Untergründe sind einzuhalten? Und nicht zuletzt: In welchen Größen soll das Logo auf Drucksachen dargestellt werden?

Das DRK Kompaktlogo ist eine geschützte Marke, die nur von DRK Mitgliedsverbänden auf Ihren Drucksachen und Produkten verwendet werden darf. Sieht man im Ausland des öfteren Ärtze, Apotheken oder Geschäfte, auf denen das Rote Kreuz in verschiedensten Formen abgebildet wird, so wird dies in Deutschland glücklicherweise strenger überwacht und stärkt damit natürlich auch das Markenimage des Deutschen Roten Kreuz. Um dies zu erhalten, zu vereinheitlichen und geschlossen nach außen aufzutreten

Wie sieht das nun in der Praxis aus? Wir als Druckerei bekommen oftmals Daten aus Word oder PowerPoint. Hier werden die Texte in vorgefertigte Flyervorlagen geschrieben, ein paar Bilder aus dem Internet (z.B. Google Bilder) dazugepackt, das DRK Logo als JPG obendrauf und fertig. Diese Vorgehensweise ist leider in mehreren Punkten problematisch und nicht gerade empfehlenswert. Oft stimmt dann natürlich die verwendete Schriftart nicht mit dem Erscheinungsbild überein, Das Logo ist pixlig und nicht in den richtigen Farben angelegt – schlimmer noch es wird sogar oft verzerrt dargestellt, damit es halt besser passt!
Bei der Nutzung von Bildern aus dem Internet werden Urheberrechte verletzt, was zu sehr teuren, und für den Verein peinlichen, Konsequenzen führen kann.

Wie kann man nun richtigerweise vorgehen? Verwenden Sie nur das Original DRK Kompakt – oder Rundlogo. Benutzen Sie nach Möglichkeit eine EPS Datei mit hinterlegter Originalfarbe (siehe Post). Greifen Sie auf Bilder zurück, für die Sie als Verein das Urheberrecht besitzen. Evtl. bieten auch die Pressestellen der Landesverbände Bilder zu gewissen Themen an. Bei Bilddatenbanken im Internet können Sie für relativ kleines Geld Fotolizenzen kaufen, diese gelten allerdings meist nur für eine einmalige Nutzung! Als Tipps kann ich Ihnen hier Fotolia.de oder istockphoto.com empfehlen. Eine kostenlose Alternative stellen Flickr Fotos dar, die unter der Creative Commons Lizenz laufen. Bei der Verwendung dieser Möglichkeiten ist dennoch auf Drucksachen eine Urheberrechtsnennung zu machen.

Ich hoffe, dies hat Ihnen schon etwas geholfen, weiter gehts demnächst im Teil 2.

 

Schrift und Schriftart im Kompaktlogo des DRK

Im Jahr 2006 wurde verbindlich das neue DRK Kompaktlogo für die Drucksachen des Deutsches Rotes Kreuz eingeführt. Das bisher verwendete Langlogo wurde dadurch ersetzt. Das neue Logo hat durch seine besseren “kompakteren” Abmessungen eine bessere Weitenwirkung und lässt sich besser auf vielen Medien platzieren. Das Langlogo musste sehr groß dargestellt werden, um eine gute Lesbarkeit der Schrift zu gewährleisten.

Im neuen Kompaktlogo wird die Schrift dreizeilig rechts neben dem Logo dargestellt, wodurch viel Platz in der Breit eingespart wird. Als Logo Schrift wird der Font Helvetica Neue Bold vorgeschrieben. Die Schriftart kann unter Linotype.com bezogen werden. Es ist darauf zu achten, wirklich den Schriftfont Helvetica “Neue” zu verwenden. Die normale Helvetica weicht deutlich ab. Dies ist durch die rote Outline zu erkennen, die ich über die Schrift gelegt habe. Die Farbe der Schrift ist 100% schwarz. Die Schriftgröße ist für alle drei Zeilen gleichgroß und die Zeilen sind immer linksbündig ausgerichtet. Oben und unten steht die Schrift bündig mit den Außenkanten des roten Kreuzes. Die Schrifthöhe ist 83% der Höhe eines roten Balkens.(z.B. Logohöhe = 300mm ergibt Balkenhöhe 100mm = Schrifthöhe 83mm)

Der Abstand der Schrift vom roten Balken soll der Schritgröße in Punkt entsprechen, was aber für mich, bei genauem Vermessen nicht ganz stimmt. Wie man im Bild an dem rosa gedrehten R sehen kann sitzt die Schrift etwas näher am Logo, als die Schrifthöhe. Nach meiner Messung ist der Abstand der Schrift 26% der Gesamthöhe des roten Kreuzes entfernt. Also bei einer Logohöhe von 100mm ist der Abstand von Kreuz zu Schrift auf 26mm einzustellen.

Vom DRK wird online leider nur ein RGB Jpg in relativ schlechter Auflösung zum Download angeboten. Dies führt leider bei vielen Drucksachen dann zu ungenügenden Ergebnissen. Bei Bedarf stellen wir Ihnen gerne eine Vektordatei des Logos zur Verfügung, die beliebig in der Größe skaliert werden kann.